Über uns

Unsere Skandinavien-Erfahrungen begannen 1983, als wir erstmals im Winter, über Weihnachten/Silvester nach Schweden gefahren sind. Das geschah aus dem ganz einfachen Grund, dass unser erstes Kind in die Schule kam und wir auf die Ferien angewiesen waren.

Der Weg in den Süden zum Ski-fahren wäre ständig von vielen Staus, erst auf den Autobahnen, dann an den Ski-Liften, behindert gewesen. Zunächst sind wir dann jedes Jahr im Winter nach Schweden gefahren.

Ab 1986 haben wir dann auch die Sommer in Skandinavien genossen. Erst in Schweden, dann auch in Finnland. Ausflüge gab es auch nach Norwegen und so

gar nach Island.

Im Winter 2002 haben wir mit dem PKW eine Reise ins Eishotel nach Jukkasjärvi bei Kiruna gemacht.

Im Winter 2013 werden wir nach Oulu (Finnland) reisen, um von dort aus mit dem Eisbrecher “Kemi” eine Fahrt zu machen. Natürlich mit Bad im Bottnischen Meerbusen. Anschließend werden wir das Hotel in Kakkslautanen (kurz vor dem Kreuzworträtsel-See Inari) besuchen und dort in einem Glas-Iglu übernachten.

Wir sprechen Schwedisch.

110904-10_Göteborg